Skitour Leoganger Steinberge Kuchelhorn (2500 m)

19 motivierte Teilnehmer folgten der Ausschreibung und trafen sich um 7 Uhr am Parkplatz. Aufgrund der herrschenden Lawinensituation (am Vortag Warnstufe 3-4) entschieden wir uns für eine alternative in der Osterhorngruppe. Trotz dieser Planänderung erlebten alle Teilnehmer eine ähnllich anspruchsvolle Skitour. Die Tour führte vom Parkplatz am Talschluss von Lämmerbach über die Genneralm auf den Hohe Zinken mit 1764 m. Anschließen wurde ins Ackersbachtal abgefahren. Dort wollte eine Bach gleich zweimal gequert werden. Es folgte der zweite Anstieg des Tages, welcher uns auf den Hochwieskopf (1754m) führte. Nach der Gipfelrast folgte die Abfahrt entlang der Aufstiegsspur. Nun hieß es das letzte mal Auffellen zum Anstieg auf die Genneralm.

Die nüchternen Daten dieser Tour:

2100HM und knappe 24 km. Zeit: keine Ahnung, egal schön war`s Cool, Gratulation an alle Teilnehmer!

Bericht und Buidln: Fabi Ehrler




Trinkpause

es rei? auf...

Gipfel Hoher Zinken




Hochwieskopf in Sicht

Gipfel Hochwieskopf

© 1998 - 2016 Deutscher Alpenverein - Sektion Freilassing

 

ImpressumDatenschutzerklärung